Startseite

Journalist und Vatikanexperte Andreas Englisch zu Gast in Bielefeld

Unbekannte und berraschende Geschichten ber die berhmtesten Sehenswrdigkeiten Roms

Sie wissen schon alles ber Rom? Wenn Sie Andreas Englisch kennen, ahnen Sie, dass Sie sich tuschen.

Wie kaum ein anderer versteht es der Bestsellerautor, der seit drei Jahrzehnten in Rom lebt, dessen mehr als zweitausendjhrige Stadtgeschichte zum Leben zu erwecken.

Mit dem jungen Rmer Leo folgt er Gladiatoren in ihre Trainingsarena, den Spuren genialer Knstler in den Vatikanischen Museen, erzhlt von raffgierigen und weisen Ppsten, von verborgenen etruskischen Fresken, Gewinnern und Verlierern der Stadtgeschichte und vom seltsamen Humor, der doch das Schicksal Roms bis heute prgt.

Die Autorenlesung ist

am Mi., 05.02.2020
um 19 Uhr
im Kultur- und Kommunikationszentrum Sieker, Meisenstr. 65

Eintrittskarten sind zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf erhltlich. Hierin ist das moBiel-Kombiticket fr eine entspannte An- und Abreise enthalten. (Haltestelle Dompfaffweg [StadtBus Linie 24] / Haltestelle: Sieker Mitte [StadtBahn Linie 3])

  • Pfarrbros im Bielefelder Osten
  • Kolpingsfamilie St. Meinolf (E-Mail: kolping@st-meinolf)
  • Ticketshop des Westfalenblattes und der Neuen Westflischen
  • Auerhalb von Bielefeld auch bei allen Eventim / CTS-Vorverkaufsstellen