Startseite

Pfarrgemeinderatswahl am 17./ 18. März 2018

Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahlen im Bielefelder Osten am 17./18. März 2018

Die neuen Pfarrgemeinderäte sind gewählt und nehmen ihren Kurs auf.

Einsteigen war vor Wochen das Stichwort auf unserer Impulskarte für den ersten Fastensonntag – für jeden persönlich.
Eingestiegen in die Pfarrgemeinderäte sind nach den zurückliegenden Wahlen im März die neuen Mitglieder.
Einzusteigen in ihre inhaltliche Arbeit gilt es jetzt für unsere neuen Pfarrgemeinderäte: einerseits konkret in den Gemeinden vor Ort und andererseits gemeinsam im Bielefelder Osten.

Deshalb treffen sich die sechs Pfarrgemeinderäte unseres Pastoralverbundes "Bi-O" zu einem gemeinsamen "KlausurTag" am Samstag, 28. April von 10-16 Uhr im Gemeindehaus von Liebfrauen.
 
Und so wurde in unseren Gemeinden gewählt:
 
Liebfrauen: Frau Rita Kapovits, Herr Hans-Christian Matuschek, Herr Thomas Schulte, Herr Michael Jürgens. Nachrückerin: Frau Ingrid Witte.
 
St. Hedwig: Frau Alexandra Laubenstein, Herr Wolfgang Bonertz, Frau Martina Henke, Frau Judith Harbig.  Nachrücker: Herr Andreas Hederer, Frau Dr. Esther Dohmann.
 
St. Meinolf: Herr Thomas Hederer, Frau Katharina Fuhrmann, Frau Anna Sembal, Herr Friedbert Teutenberg. Nachrückerin: Frau Jutta Hederer
 
St. Bonifatius: Frau Katharina Locher, Herr Dominik Jandt, Frau Sonia Tölke, Frau Alice Kley. Nachrücker: Frau Eva Steppeler, Frau Sabina Thobor.
 
St. Joseph: Frau Karin Boye-Toledo, Fau Lucia Balan, Herr  Manfred Stolle, Frau Magdalena Grzonka Nachrückerin: Frau  Manuela Weiß
 
Maria Königin: Frau Therese Palmer, Herr Josef Redeker, Herr Heinrich Plachetka, Herr Franz Josef Karlheim, Frau Katharina Warzocha, Frau Helga Siegenbrink, Herr Jens Remmert,  Frau Christine Woitulek.
 
Das Wahlergebnis hängt in den Schaukästen aus. Bis zum 1. April besteht die Möglichkeit, Einspruch gegen die Wahl im Pfarrbüro einzulegen.